Sage Start 

Auf dieser Seite

Dossier erstellen

Beim ersten Start von Sage Start können Sie über den Button «Ein neues Dossier erstellen» Ihre Firma eröffnen.

Über den Button «Das Beispiel-Dossier öffnen» haben Sie die Möglichkeit mit unserer Beispielfirma «IT Solutions AG» Sage Start zu testen.

Wählen Sie nun «Ein neues Dossier erstellen». Beim ersten Schritt wählen Sie Ihren PC-Namen an und bestätigen mit OK.

Im nächsten Schritt startet der Assistent um Ihre Firma zu eröffnen. Folgen Sie diesem Assistenten.

Schritt «Erstellungsmodus»
wählen Sie «Dossier erstellen (Standard)».

Schritt «Firmen-/Vereinsangaben»:
Bei diesem Schritt wählen Sie Ihre Rechtsform und erfassen Ihre Adresse. Die Adresse wird automatisch auf Ihre Dokumente übertragen!

Schritt «Hauptwährung und Geschäftsjahr»:
In der Hauptwährung führen Sie die Buchhaltung. Die Geschäftsjahr-Einstellung können Sie nach Erstellen des Dossiers nicht mehr ändern. Sie haben immer die Möglichkeit in zwei Jahren zu buchen. Danach muss das erste Geschäftsjahr abgeschlossen werden.

Schritt «Mehrwertsteuer»:
Bei der MwSt-Methode haben Sie vier verschiedene Möglichkeiten und bei den Abrechnungsarten zwei verschiedene Möglichkeiten. Über «hier» finden Sie weitere Informationen dazu.

Schritt «Dossiereinstellungen»:
Beim nächsten Start wird Ihnen automatisch Ihre Firma geöffnet. Sie haben ebenfalls die Möglichkeit das Dossier mit einem Passwort zu schützen.

Nun wird mit dem Button «Dossier erstellen» Ihre Firma erstellt mit Weiter erhalten Sie eine Kurzeinführung ins SageStart.

Wählen Sie unter Erste Schritte «Hinterlegen Sie Ihr Firmenlogo».

Hier haben Sie die Möglichkeit das Logo Ihrer Unternehmung einzufügen. Dieses erscheint dann automatisch auf Ihren Kundendokumenten und Lohnabrechnungen.

Mit OK können Sie die Einstellungen speichern.

 Top