Kontoliste

Über das Menü «Stammdaten» - «Konten» - «Kontoliste» können Sie Ihre Fibu-Konten verwalten.



Hier können Sie ein neues Konto erfassen, ein bestehendes Konto ändern oder ein nicht mehr benötigtes Konto löschen.

Neues Konto eröffnen und budgetieren


Um ein neues Konto zu eröffnen, klicken Sie auf den Button «Neu».



Das Fenster «Neues Konto» öffnet sich




Geben Sie im Feld Kontonummer die Fibu-Kontonummer z.B. «3210» ein.

Die Fibu-Kontonummer ist auf max. 15 Zeichen beschränkt.

Die Währung lassen Sie mit «CHF» bestehen.

Im Feld Bezeichnung geben Sie «Erlös Ersatzteile» ein.


Die Kontobezeichnung dient zur genauen Bezeichnung des Kontos. Mit dem Button können Sie die Kontobezeichnung zusätzlich auf Französisch, Englisch und Italienisch erfassen, mit dem Button können Sie zusätzliche Bemerkungen zum Konto erfassen.

Als Kategorie wählen Sie bitte «Erfolgsrechnung» und als Unterkategorie
«Ertrag».

 

  Hinweis
Die Kategorie «Neutral» ist für Abschluss- / Hilfskonten gedacht, welche nicht auf Auswertungen erscheinen sollen
(z. B. Konto 9100 Eröffnungsbilanz).


Konten, die bebucht sind, können in Sage Start nicht gelöscht werden. Diese Konten können mittels der Checkbox „Inaktiv“ gesetzt werden. Die betroffenen Konten erscheinen nicht mehr in der Konten-Auswahl / Schnellsuche in der Buchungsmaske und können nicht mehr bebucht werden.

Im Feld «Standard Sammelbuchungen» belassen Sie «Neutral».

Dieser Wert steuert, ob beim Bebuchen dieses Kontos im Sammelbeleg standardmässig im Soll oder im Haben gebucht werden soll. Bei «Neutral» wird nach der Buchungslogik des Sammelbelegs vorgegangen.

Bei «MwSt-Bezug» wählen Sie «Steuerpflichtig» aus und bei
«MwSt-Code» die MwSt-Kategorie «USt80».


Beim Bebuchen dieses Kontos wird in der Folge automatisch dieser MwSt-Code vorge- schlagen. Beim Buchen können Sie den Code jeweils ändern. Wenn Sie jedoch «Nicht steuerpflichtig» eingetragen haben, kann das Konto nicht mit MwSt bebucht werden.

  Achtung
Sobald Sie ein Konto mit Typ «Steuerpflichtig» mit MwSt bebucht haben, können
Sie den «MwSt-Bezug» nicht mehr umstellen.


Im Feld «KST/STR» haben Sie die Möglichkeit, eine von drei Optionen zu wählen:



Bei «Optional» und «Zwingend» können Sie eine Standard-Kostenstelle definieren.



Kontobewegungen anzeigen


Aktivieren Sie das Häkchen «Bewegungen anzeigen».



Die Buchungen, die Sie auf dieses Konto vorgenommen haben, werden angezeigt.

Budget erfassen


Wechseln Sie ins Register «Budget».

Die Budgetierung des Kontos kann hier vorgenommen werden.

Setzen Sie das Häkchen «Nächstes Geschäftsjahr».

Somit werden Ihnen auch die Felder für das Budget des folgenden Geschäftsjahres angezeigt.

Geben Sie in der Spalte «Budget» im Feld «Total aktuelles Jahr»
den Wert «-12‘000» ein, tippen Sie Enter und klicken Sie auf «Ja».


Der Betrag von CHF 12’000 wird gleichmässig auf 12 Monate aufgeteilt. Das Minus ist nötig, da es sich um ein Ertragskonto (Haben) handelt.


Sie können selbstverständlich die einzelnen Monate auch einzeln budgetieren, in dem Sie das Budgetfeld des entsprechenden Monats doppelklicken.


Machen Sie einen Doppelklick im Budget-Feld «Januar 15», ändern Sie den
Betrag auf den Wert «–10’000» ab und drücken Sie die Enter-Taste.




Klicken Sie auf «OK», um das neu erfasste Konto zu speichern.


Konto suchen, ändern oder löschen


Konten suchen

Klicken Sie unterhalb der Spalte «Kontonummer» in das Feld mit dem Trichter, geben die Kontonummer «3210» ein und bestätigen mit der Enter-Taste. Das gewünschte Konto ist sichtbar.

 


Fahren Sie mit der Maus in das Feld, wo Sie die Kontonummer eingegeben haben. Ein rotes X erscheint. Mit einem Klick auf das rote X können Sie die Filterung wieder aufheben.

Konto ändern




Machen Sie einen Doppelklick auf das Konto «1000» oder klicken Sie das
Konto einmal mit der linken Maustaste an und wählen den Button «Ändern».

Das Konto öffnet sich und Sie können es bearbeiten. Ausser der Kontonummer können dabei alle Felder geändert werden.

Konto duplizieren



Über diesen Button können Sie ein Konto inkl. Einstellungen (Name, MwSt.-Code, usw)
kopieren und unter einer neuen Kontonummer abspeichern.

Klicken Sie das Konto «1021» an und wählen Sie «Duplizieren»

Setzen Sie als Kontonummer «1022» sowie als Bezeichnung «Kontokorrent LUKB»


Speichern Sie über den Button «OK»

 

Konto löschen


Wählen Sie das Konto «1050» aus und klicken auf den Button «Löschen…».
Die Meldung bestätigen Sie mit «Ja».


Das Konto «1050» wird so aus der Kontoliste und dem Kontenplan entfernt. Bitte beachten Sie, dass nur Konten gelöscht werden können, die keine Buchungen enthalten.

Schliessen Sie das Fenster «Kontoliste» entweder mit dem kleinen x ganz rechts, mit dem x hinter dem Tab «Kontoliste» oder dem Befehl «Schliessen».




War dieser Artikel hilfreich?