Kontenplan


Öffnen Sie den Kontenplan über Menü «Stammdaten» «Konten» «Kontenplan».


Im Kontenplan werden alle Konten nach den entsprechenden Gruppen sortiert aufgeführt. Die Gruppierung dient als Vorlage für den Ausdruck der Bilanz / Erfolgsrechnung.

Handling des Kontenplans


Doppelklicken Sie auf «1 AKTIVEN» - «10 UMLAUFVERMÖGEN» -
«100 FLÜSSIGE MITTEL UND WERTSCHRIFTEN»




Alle Konten der Gruppe «100 Flüssige Mittel und Wertschriften» sind ersichtlich. Das von Ihnen in der vorherigen Übung erstellte Konto «1001 Kasse Filiale Bern» ist automatisch am richtigen Platz in den Kontenplan eingefügt.

Schliessen Sie die Kontengruppen, in dem sie jeweils wieder die grünen
Ordnersymbole doppelklicken.


Gruppen ändern / erstellen


Der Gruppentitel der Gruppe «320 Handelsertrag Bereich A» soll abgeändert werden.

Klicken Sie auf das Plus-Symbol bei den Gruppen
«3 BETRIEBSERTRAG AUS LIEFERUNGEN UND LEISTUNGEN» -
«32 HANDELSERTRAG» - «320 HANDELSERTRAG BEREICH A»


Wählen Sie die Gruppe «320 Handelsertrag Bereich A» und klicken Sie auf den Button
«Eintrag ändern».



Ändern Sie die Bezeichnung auf «Handelsbetrag Autoverkauf» ab.




Über den Button können Sie die Bezeichnung zusätzlich auf Französisch / Italienisch/ Englisch erfassen.

Klicken Sie auf «OK».

Für das Konto «3210 Erlös Ersatzteile» wird eine eigene Gruppe erstellt.

Klicken Sie auf die Gruppe «32 HANDELSERTRAG»

Die neue Gruppe, die Sie erstellen, wird automatisch in diese Gruppe eingeordnet

Klicken Sie auf den Button «Neue Gruppe».



Als Gruppennummer geben Sie «321» ein und als Bezeichnung
«Handelsvertrag Materialverkauf».



Die Gruppe wurde in den Kontoplan eingefügt. Damit sie am richtigen Ort steht, muss
sie noch verschoben werden.

Klicken Sie die Gruppe «321» an und wählen Sie danach den Button , um das Konto eine Position nach oben zu schieben.


 

Drag & Drop im Kontenplan


Das Konto «3210» muss in die neu erstellte Gruppe «321» mit Drag & Drop (verschieben mit der Maus) verschoben werden.

Klicken Sie das Konto «3210 Erlös Ersatzteile» an, halten Sie die
Maustaste dabei gedrückt und ziehen Sie das Konto in die Gruppe
«321 HANDELSERTRAG MATERIALVERKAUF» hinein.




Mit dieser Technik können Sie Konten sowie Gruppen verschieben und neu anordnen. Sie haben dabei die Möglichkeit, ein Konto / eine Gruppe in eine andere Gruppe hinein zu verschieben, dabei wird die entsprechende Gruppe wie im Fall oben blau. Oder Sie können ein Konto / eine Gruppe auch unterhalb eines anderen Kontos / einer anderen Gruppe platzieren, dabei wird
mit einer Linie angezeigt, wo das Konto platziert wird, sobald man die Maus los lässt:



Zusatzfunktionen


Kontenplan auswählen
Über das Drop-Down Feld «Kontenplan» können Sie Ihre verschiedenen Kontenpläne zur Bearbeitung öffnen. Standardmässig wird nur ein Kontenplan angelegt, mit der Version Professional können Sie vier Nebenkontenpläne erstellen.




Kontenplan umbenennen
Durch einen Klick auf den Button «Umbenennen» können Sie Ihren gerade geöffneten
Kontenplan umbenennen.




Kontenplan löschen



Über den Button «Löschen» können Sie den Kontenplan komplett löschen. Nach dem Drücken des Buttons werden Sie nochmals gefragt, ob auch alle Konten in der
«Kontoliste» gelöscht werden sollen.

Neuer Kontenplan erstellen / importieren / kopieren




Wie bereits erwähnt, können im Sage Start mehrere Kontenpläne geführt werden (max 5). Über den Button «Neu» können Sie einen neuen, komplett leeren Kontenplan anlegen.

Über den Button «Importieren» können Sie einen neuen Kontenplan gemäss den Vorlagen, die Sie bei der Erstellung des Mandanten zur Auswahl hatten (KMU, KMU ohne MwSt, KMU vollständig, SGV / Käfer) erstellen. Beim Importvorgang werden gegebenenfalls auch fehlende Konti automatisch importiert.




Über den Button «Duplizieren» können Sie einen bestehenden Kontenplan kopieren.

Button «Eintrag entfernen»



Wenn Sie ein Konto anwählen und danach auf «Eintrag entfernen» klicken, erscheint eine Abfrage. Wählen Sie «Konto löschen», wenn Sie das Konto aus dem Kontenplan und auch aus der Kontoliste löschen möchten. Das Konto wird komplett gelöscht. Möchten Sie nur den Kontenplaneintrag löschen, klicken Sie auf «Konto behalten». Das Konto bleibt somit bestehen und kann weiterhin bebucht werden, es wird aber nicht mehr in
der Bilanz oder Erfolgsrechnung aufgeführt / eingerechnet.

Button «Konten einfügen»



Über diesen Button können Konten eingefügt werden, die aus dem Kontenplan gelöscht wurden, aber noch in der Kontenliste vorhanden sind. Beim Klick auf den Button erscheint ein Fenster, in dem alle nicht im Kontenplan vorhandenen Konti aufgeführt werden.

Sobald ein bestehendes Konto nicht mehr im Kontenplan vorhanden ist, erscheint ausserdem eine Hinweismeldung zuunterst im Fenster Kontenplan:



Der Button «Konto jetzt einfügen» hat dabei die gleiche Funktion wie der Button
«Konten einfügen».
War dieser Artikel hilfreich?