Artikel

 

Öffnen Sie das Fenster «Artikelliste» aus dem Menü «Stammdaten» – «Artikel» – «Artikelstamm» und wählen Sie die Schaltfläche «Neu».


Sie haben die Möglichkeit den Artikel in drei Bezeichnungsebenen zu präzisieren.

Im Register «Verkauf» erfassen Sie die Details zum Verkaufspreis z.B. Mengeneinheit, MwSt. Code usw.


Im Register «Beschreibung» erstellen Sie einen umfassenden Artikelbeschrieb.

Im Register «Preisfindung» definieren Sie die individuellen Preise. Klicken Sie dazu unter «Preisgruppen» auf «Hinzufügen» und erstellen Sie eine Gruppe. Dieser Gruppe können Sie einen individuellen Preis vergeben.


Unter «Preisstaffel» klicken Sie auf «Hinzufügen», um eine allfällige Preisstaffelung zu definieren.


  HINWEIS
Bereits verwendete Artikel können nicht gelöscht werden. Sie werden auf «Inaktiv» gesetzt mittels der Checkbox.





Einkauf
Im Register «Einkauf» definieren Sie den Einkaufspreis und die gewünschte Bestelloption.


Im Register «Lieferanten» haben Sie die Möglichkeit, beim ausgewählten Artikel einen oder mehrere Lieferanten zu hinterlegen.


Im Register «Lager» werden die verschiedenen lagerrelevanten Einstellungen vorgenommen. Sie können dem Artikel ein Standardlager zuweisen, sowie die verschiedenen Bestände aktualisieren (Aktueller- Mindest- und Sollbestand).

 

Die Artikel, Einheiten und Inventuren verwalten Sie hier.


Artikelstamm

Im Artikelstamm finden Sie eine Übersicht über sämtliche erfassten Artikel.



Einheitenliste
In der Einheitenliste können Sie neue Einheiten erfassen, bestehende ändern oder nicht mehr benötigte löschen.



Lagerorte
Unter Lagerorte können Sie Lagerorte erfassen, ändern oder allenfalls nicht mehr
Verwendete löschen.



Lagerplätze
Unter Lagerplätze bestimmen Sie verschiedene Lagerplätze für die erfassten Lagerorte.

War dieser Artikel hilfreich?