Lohnverarbeitung löschen


Die Lohnverarbeitung kann bis zum letzten Schritt jederzeit wieder gelöscht werden. Erst wenn der Lohnlauf definitiv abgeschlossen ist, kann dieser nur mittels Schaltfläche «Zurücksetzen» gelöscht werden.

Um die Lohnverarbeitung zu löschen müssen Sie sich immer in den Registern von rechts nach links arbeiten. 

  • Beginnen Sie damit im Register «Verbuchen» die Verbuchung und anschliessend die Kontierung zu löschen.

  •  Löschen Sie anschliessend im Register «Auszahlen» die aufbereiteten Zahlungen.

Das Programm weist Sie anschliessend darauf hin, dass die Zahlungen bereits ausgeführt wurden. Sie können trotzdem fortfahren. 

  • Zuletzt können Sie im Register «Berechnen» die Berechnungen löschen. 

Die Lohnverarbeitung ist nun komplett gelöscht und Sie können von vorne beginnen.

 

War dieser Artikel hilfreich?