Datenaustausch Sage 50 Extra - Sage One

 

 

Datenexport aus Sage One (Treuhandkunde)

Sage One Konfigurieren (einmalig)

Hier wird erklärt, wie der Kunde seine Daten aus Sage One exportieren kann damit diese von ihnen in Sage 50 Extra eingelesen werden können.

  1. Menü – Treuhänder – Einstellungen



    URL:
    TreuhänderDomäne.sharepoint.com

    Sitename:
    sites/TreuhandKundenDomäne
    https://sage365demo.sharepoint.com/sites/Treuhandkunde-2

    Email:
    Treuhandportal Benutzername von Kunde

  2. Auf den Button «Speichern» klicken.
  3. Passwort eingeben und dann auf «Speichern»

 

Datenexport aus Sage One

  1. Menü – Treuhänder – «Exportieren»
  2. Passwort eingeben und auf «Exportieren» klicken

    Sämtliche Exporte aus Sage One werden aufgelistet. In der Liste ist auch jeweils der Prüfcode ersichtlich welcher für den Import in Sage 50 benötigt wird.

 

Sage One Daten in Sage 50 Extra importieren

 

Damit die Daten aus Sage One in Sage 50 Extra importiert werden können, muss beim erstellen des Sage 50 Mandanten der «BasisTreuhanderSageOne» als Basis Mandant verwendet werden.

Sie finden diesen unter folgendem Link:
ftp://ftp.sageschweiz.ch/SUPPORT/Sage_50/Rewe/V2015/BasisTreuhaenderSageOne.zip


 

  1. Menü – Extras – Treuhand Datenaustausch – Import von Treuhandkunde
  2. Anmeldedaten erfassen und mit OK bestätigen
  3. Daten herunterladen

    a. Mandant: Kunde auswählen
    b. Datei: entsprechender Kundenexport auswählen
    c. Speichern unter: Pfad angeben für Zwischenspeicherung

  4. Auf «Download» klicken
  5. Nun können die Daten importiert werden

    a. ZIP-Datei - Pfad überprüfen
    b. Revisionscode eintragen
    c. Zielmandant kontrollieren
  6. Assistent mit «Weiter» durchklicken

War dieser Artikel hilfreich?