Betriebssystemfehler 5 beim Sichern von SQL-Mandant

 

Öffnen Sie bitte über den Windows Explorer das Mandantenverzeichnis und wählen mit rechter Maustaste Eigenschaften an:

 

 

Nun ins Register Sicherheit wechseln und über Bearbeiten Hinzufügen wählen:

 Nun den Benutzer Netzwerkdienst eintragen und auf Namen über prüfen klicken, danach mit OK bestätigen:

 Dem Benutzer nun Vollzugriff geben und die beiden Fenster durch Übernehmen und OK schliessen:

 

War dieser Artikel hilfreich?