Individueller Zahlungsgrund in Maske Rechnung (Kredi) erfassen

 

Ausgangslage:

Seit der Version 2014 haben Sie die Möglichkeit in der Buchungsmaske Rechnung (Kredi) im Register Bank einen Zahlungsgrund zu erfassen

 

 Lösung:

In der Buchungsmaske Rechnung (Kredi) ins Register Bank wechseln und Zahlungsart IBAN, Fremdwährung oder "Roter" wählen. Nun werden die vier Zeilen für den Zahlungsgrund aktiv und Sie können die Rechnungsnummer des Lieferanten eintragen:

 

 Beim Datei erstellen im Zahlungslauf ist es Wichtig, dass Sie bei den Optionen des Zahlungslauf keinen Zusammenzug mach lassen erst dann funktioniert es. Diese Einstellung muss einmalig bei jedem Mandanten eingestellt werden.

Folgende Checkboxen deaktivieren:

Falls es dann immer noch nicht geht:

Kann es sein, dass unter Extras / Optionen / Einstellungen / Sektion DTA / Schlüssel 00015 gelöscht werden muss.

War dieser Artikel hilfreich?