Beleggruppe setzen

 

Allgemein

 Mit der Funktion "Beleggruppe setzen" kann eine beliebige Anzahl Buchungen mit einem einheitlichen Kürzel versehen werden.

 

Voraussetzung

- Sage 50 Rechnungswesen ab Finanzbuchhaltung Lite / Buchhaltungspaket Lite

- Bereits erfasste Buchungen in einem Mandanten

 

Vorgehen

Unter "Extras - Beleggruppen setzen" oder über die Tastenkombination "Ctrl + Q" öffnet sich der temporäre Suchfilter. In den Registern Allgemein, Nebenbücher, Betrag, Text, Buchungen und Sortieren wird definiert, welche Buchungen mit gemeinsamen Eigenschaften ein gemeinsames Beleg-Kürzel erhalten sollen.

 Wenn eine oder mehrere Eigenschaft/en abgefüllt ist/sind, wird auf "OK" geklickt, womit sich ein weiteres Dialogfenster öffnet.

 Im Fenster "Gruppencode setzen" wird ein Beleg-Kürzel eingegeben, dass die Buchungen zusammenfasst. Mit dem Klick auf Ok werden die entsprechenden, gefilterten Buchungen mit dem vorher erfassten Kürzel versehen.

Es ist auch möglich, bei der ersten Maske nach mehreren bereits erfassten Kürzel zu filtern und diese dann in ein Kürzel zu ändern mit dieser Funktion.

 

War dieser Artikel hilfreich?