Fenster Nebeneinander

Statt gestaffelt hintereinander wie bei der Einstellung Überlappend werden beim Menübefehl.Fenster.Nebeneinander die geöffneten Dialoge (Fenster) in gleicher Grösse unter- und nebeneinander angeordnet. Der aktive Dialog ist an der Farbe der Dialogtitelleiste zu erkennen. Die Dialoge weisen zusätzlich horizontale und vertikale Bildlaufleisten auf, um durch den gesamten Fensterinhalt scrollen zu können.

Durch Klick auf die Fenster maximieren-Schaltfläche oder Doppelklick auf die Titelleiste wird der entsprechende Dialog im Vollbildmodus angezeigt, füllt dadurch den gesamten Sage 50 Lohnbuchhaltungs-Dialog aus und verdeckt alle übrigen geöffneten Fenster.

Mit Klick auf die Fenstertitelleiste oder einen beliebigen Fensterbereich kann jeder der Dialoge zum aktiven Fenster gemacht werden. Eine Fensteraktivierung kann auch durch den Menübefehl Fenster.'Name des Fensters' erfolgen. Alle geöffneten Dialoge werden als Untermenübefehle nach "Symbole anordnen" angezeigt, das aktive Fenster ist durch ein Häkchen gekennzeichnet.
War dieser Artikel hilfreich?