Programme starten

In dem durch den Menübefehl Datei.Programme starten.Hinzufügen... aufgerufenen Dialog Externe Applikationen definieren können maximal 20 Programme oder spezifische Dateien, welche unter dem definierten Bezeichner durch den Menübefehl Datei.Programme starten.'definierter Bezeichner' aus Sage 50 Lohnbuchhaltung gestartet werden können, definiert werden.

Programm- oder Datei-Aufruf hinzufügen

Aktivieren Sie im Dialog Externe Applikationen definieren mit der Dialog-Symbolschaltfläche Neu die drei Definitionsfelder "Bezeichnung", "Applikationspfad" und "Optionaler zusätzlicher Startparameter". Der Bezeichner ist frei wählbar und wird als Menübefehl Datei.Programme starten.'Bezeichner' in Sage 50 Lohnbuchhaltung angezeigt. Im nachfolgenden Feld ist der Pfad zur Programmstart-Datei (exe-Datei) anzugeben oder mit der Schaltfläche mit den drei Punkten rechts des Textfeldes zu suchen. Diese beiden Definitionsangaben sind notwendig, ohne zusätzliche Angaben startet Sage 50 Lohnbuchhaltung durch den Menüaufruf das entsprechende Programm und zeigt ein leeres Programmdokument an.
Im letzten Definitionsfeld kann ein expliziter programmspezifischer Datendatei-Pfad angegeben oder mit der Schaltfläche mit den drei Punkten rechts aussen ausgewählt werden.
Abschliessend sind alle Angaben mit der Dialog-Symbolschaltfläche Speichern zu speichern.

Mit der Dialog-Symbolschaltfläche Mutieren können bestehende Definitionen mutiert und mit Löschen wieder entfernt werden.
War dieser Artikel hilfreich?