Erweitertes Öffnen Mandant

Der Menübefehl Datei.Erweitertes Öffnen Mandant und die Tastenkombination + sind nur bei installierter Mandantenverwaltung verfügbar.
Der Menübefehl Datei.Erweitertes Öffnen Mandant oder die Tastenkombination + öffnen den Dialog Mandantenauswahl, in welchem die Mandantendateipfade eingelesen und aus welchem die entsprechenden Mandanten gestartet werden können.

Einen Mandanten der Mandantenauswahl hinzufügen

Mit der Schaltfläche Einlesen wird ein Mandant dem Dialog Mandantenauswahl hinzugefügt: aus dem durch die Einlesen-Schaltfläche gestarteten Dialog Öffnen ist im Auswahlfeld Suchen in: der korrekte Mandantenverzeichnispfad auszuwählen. Mit Doppelklick auf die Datei "mandant.wlm" oder der Dialog-Schaltfläche Öffnen bei markierter Datei wird der Pfad in den Mandantenauswahl-Dialog übernommen.

Mit den Schaltflächen Höher, Tiefer und Leerzeile kann der Anzeigebereich in der linken Dialoghälfte strukturiert werden, mit Entfernen wird ein eingelesener Pfad wieder aus dem Dialog entfernt.

Doppelklick auf einen Pfad oder die Schaltfläche Öffnen bei markiertem Mandantenpfad öffnen der Login-Dialog zum entsprechenden Mandanten.

Im rechten Dialog-Bereich werden wichtige Einstellungs- und Datenzustands-Informationen zum aktiven (markierten) Mandanten angezeigt.
Der Dialog Mandantenauswahl wird bei installierter Mandantenverwaltung bei jedem Sage 50 Lohnbuchhaltungs-Programmstart nach dem Login zur Auswahl des gewünschten Mandanten gestartet. Bei aktivierter Option Bei Programmstart letzten Mandant öffnen des Optionendialog-Registers Allgemein (Menübefehl Extras.Optionen) wird nach dem Login direkt der letzte aktive Mandant geöffnet.
War dieser Artikel hilfreich?