Lohnartenblatt

Das Lohnartenblatt erzeugt eine Liste mit den Feldern der Lohnartenstamm-Register Steuerung, Berechnung und Beschreibung. Feldwerte, welche bei der Lohnartenparametrierung durch Aktivieren einer Option (z.B. in den Bereichen "Pflichtigkeiten" und "Eigenschaften") oder Auswahl einer von mehreren Optionen (z.B. Bereich "Rundung") definiert wurden, erhalten auf der Liste den Wert JA bei gesetztem Häkchen oder aktivierter Option, sonst den Wert Nein. Pro Lohnart wird eine Seite aufbereitet, einziges Selektionskriterium ist der Lohnartenschlüsselnummern-Bereich.



Im Listenauswahlfeld "Listenauswahl Eigene Listen" kann zwischen drei Versionen des Lohnartenblatts ausgewählt werden: die Version "Standard" ist die umfassendste mit allen Feldern der drei genannten Register, mit der Version "Berechnung" werden die beiden Felder "Einheit" und "Ansatz" des Unterregisters Berechnung sowie das Register Beschreibung gedruckt und die Version "Steuerung" druckt alle Felder des Registers Steuerung sowie die Felder des oberen Bereichs des Registers Berechnung, also ohne die beiden Unterregister Berechnung und Lohnblatt. Die Versionen "Leerberechnung" und "Leersteuerung" erzeugen dieselben Listen wie "Berechnung" und "Steuerung", allerdings nur mit den Feldbezeichnern und ohne die entsprechenden Parameterwerte.
War dieser Artikel hilfreich?