Die Symbol-Leiste

Die Sichtbarkeit der beiden Symbolleisten wird durch dem Menübefehl Ansicht.Symbolleiste gesteuert. Als Standard ist der genannte Menübefehl aktiv und die beiden Symbolleisten unterhalb der Menüleiste positioniert.

Die beiden Symbolleisten können an beliebiger Stelle innerhalb des Sage 50 Lohnbuchhaltungs-Dialogs und bei verkleinertem Lohnbuchhaltungs-Dialog als eigenständige Dialoge ausserhalb des Lohnbuchhaltungs-Dialogs positioniert werden. Die Symbolleisten können mit den durch zwei hervorstehende Linien am linken Symbolleisten-Rand symbolisierten Griffel bei gedrückter linker Maustaste gepackt und an beliebiger Stelle positioniert werden. Beachten Sie jedoch, dass bei vertikaler Positionierung die Symbolleisten-Breite durch deren breitestes Einzelsymbol bestimmt wird und deshalb eine Positionierung der Symbolleiste mit dem Filter-Listenauswahlfeld am linken oder rechten Sage 50 Lohnbuchhaltungs-Dialog-Rand wenig sinnvoll ist.

Sämtliche Befehlsfunktionen der Symbolleisten-Schaltflächen sind auch als Menübefehle verfügbar.

Die aktuelle Einstellung des Menüs Symbolleiste wird in der Windows-Registry gespeichert und bleibt somit über die aktuelle Sitzung hinaus bis zu einer Änderung des Menüstatus' gültig.
War dieser Artikel hilfreich?