Filterdefinitions-Funktionen

Die Feldvariabalen des Personalstamm-Registers Personalien

Feldvariablen-Name Feldname Hinweise
T(1) Pers.-Nr. Sollen mit einer Textfeld-Zugriffsfunktion T(n) durch Zahlen dargestellte Feldwerte abgefragt werden wie etwa Personalnummer, Postleitzahl usw., müssen die Zahlenbegriffe in doppelte Hochkomma eingeschlossen werden wie die Personalnummer-Werte "1000", "5000" und "9999" bei den Filterdefinitionen der Standard-Filter "701 - Pers.Nr. >1000 bis <= 5000" und "702 - Pers.Nr. >5000 bis <= 9999"
N(301) ID schreibgeschütztes Textfeld rechts der Personalnummer (Wiedereintrittszähler)
N(508) Anrede Indexnummeriertes Dropdown-Feld mit Text-Auswahlwerten; anzusprechen ist nicht der Text der Auswahlwerte (Frau, Fräulein, Herr), sondern die Indexziffer, beginnend bei Null für den ersten Auswahlwert. Die Definition eines Filters "Geschlecht weiblich" könnte deshalb wie folgt definiert werden:
N(508) >= 0 && N(508) <= 1
T(91) Titel Listenauswahl-Feld mit frei definierbaren Text-Auswahlwerten, welche in dem durch Doppelklick in das Feld oder ; bei aktiviertem Feld aufgerufenen Dialog Suche Titel definiert werden. Ein Filter 901 - Personaldienste ist wie folgt zu definieren:
"PersonalassistentIn FA" == T(91) || "PersonalleiterIn" == T(91) || "SalärsachbearbeiterIn" == T(91)
Die drei erwähnten Titel müssen definiert sein und sind in der Filterdefinitionsformel wie oben angegeben in doppelte Hochkomma einzuschliessen.
D(1) Geburtsdatum Werden Datumswerte abgefragt, müssen diese in eckige Klammern eingeschlossen werden. Die Definition eines Filters "Geburtsjahr 1975" z.B. sieht also wie folgt aus:
D(1) >= [01.01.1975] && D(1) <= [31.12.1975]
T(90) Kürzel
T(2) Name Beachten Sie die Erläuterungen zum Feld T(91)-Titel
T(3) Vorname Beachten Sie die Erläuterungen zum Feld T(91)-Titel
T(4) AHV-Nr.  
T(94) Sozialversicherungsnummer  
N(557) Option Beide unbekannt  
T(5) Strasse (Unterregister "Adresse 1")
T(7) Zusatz (Unterregister "Adresse 1")
T(15) Land (Unterregister "Adresse 1")
T(9) PLZ (Unterregister "Adresse 1")
Beachten Sie Hinweis und Beispiel zu den Textfeld-Zugriffsfunktionen mit Ziffern als Feldwerte bei der Funktion T(1) des Feldes "Pers.-Nr."
T(11) Ort (Unterregister "Adresse 1")
T(13) Kanton (Unterregister "Adresse 1")
T(6) Strasse (Unterregister "Adresse 2")
T(8) Zusatz (Unterregister "Adresse 2")
T(16) Land (Unterregister "Adresse 2")
T(10) PLZ (Unterregister "Adresse 2")
Beachten Sie Hinweis und Beispiel zu den Textfeld-Zugriffsfunktionen mit Ziffern als Feldwerte bei der Funktion T(1) des Feldes "Pers.-Nr."
T(12) Ort (Unterregister "Adresse 2")
T(14) Kanton (Unterregister "Adresse 2")
T(17) Telefon 1 (Unterregister "Adresse 1")
Beachten Sie Hinweis und Beispiel zu den Textfeld-Zugriffsfunktionen mit Ziffern als Feldwerte bei der Funktion T(1) des Feldes "Pers.-Nr."
T(18) Telefon 2 (Unterregister "Adresse 1")
T(19) Natel (Unterregister "Adresse 1")
T(20) Fax (Unterregister "Adresse 1")
T(21) Telefon 1 (Unterregister "Adresse 2")
T(22) Telefon 2 (Unterregister "Adresse 2")
T(23) Natel (Unterregister "Adresse 2")
T(24) Fax (Unterregister "Adresse 2")
T(41) Nationalität  
N(509) Zivilstand Beachten Sie Hinweis und Beispiel zur Indexnummerierung bei der Funktion N(508) des Feldes "Anrede"
N(540) Konfession Beachten Sie Hinweis und Beispiel zur Indexnummerierung bei der Funktion N(508) des Feldes "Anrede"
N(556) Alleinerziehend Beachten Sie Hinweis und Beispiel zur Indexnummerierung bei der Funktion N(508) des Feldes "Anrede"
T(31) Heimatland  
T(28) Heimat-PLZ  
T(29) Heimatort  
T(30) Heimatkanton  
T(32) Name Lebenspartner  
T(33) Vorname Lebenspartner  
T(42) Nationalität Lebenspartner  
D(11) Geburtsdatum Lebenspartner Beachten Sie Hinweis und Beispiel zu Datumsfeldern bei der Funktion D(1) des Feldes "Geburtsdatum"
D(2) Heiratsdatum Beachten Sie Hinweis und Beispiel zu Datumsfeldern bei der Funktion D(1) des Feldes "Geburtsdatum"
N(511) Option "Arbeitstätig" Lebenspartner Optionen können nur die Werte 1 für den Status "aktiviert" und 0 (Null) für den Status "nicht aktiviert" haben. Die Definition für einen Filter "DoppelverdienerInnen" könnte wie folgt aussehen:
N(509) == 1 && N(511) == 1
War dieser Artikel hilfreich?