Sammeldokument

Sage 50 Sammelrechnung hat die Aufgabe, einzelne Dokumente von Sage 50 Auftragsbearbeitung zu Sammelrechnungen zusammenzuführen. Eine der häufigsten Anwendungen ist das Erstellen einer Sammelrechnung auf der Grundlage mehrerer Lieferscheine. In Sage 50Auftragsbearbeitung kann zwar jeder Lieferschein in eine Rechnung umgewandelt werden, der Lieferschein bleibt dabei aber ein eigenständiges Dokument. Wenn Sie die Positionen von mehreren Lieferscheinen in einer Rechnung zusammenfassen möchten, erledigen Sie dies in dem durch den Menübefehl Bearbeiten.Sammeldokument aufgerufenen Dialog Sammeldokument von Sage 50 Sammelrechnung. Aber nicht nur Lieferscheine, sondern auch jede andere Art von Dokumenten können zusammengefasst werden. Welche Dokument-Typen die Sammelfunktion unterstützen, wird in den durch den Menübefehl Extras.Optionen aufgerufenen Optionen definiert.
In Sage 50 Sammelrechnung erstellte Dokumente können jederzeit in Sage 50 Auftragsbearbeitung weiter bearbeitet werden. Die ursprünglichen Einzeldokumente sind dagegen nicht mehr vorhanden, damit die Lagerverwaltung nicht verfälscht wird. Die Ursprungsdokumente können jedoch aus dem mit dem Menübefehl Ansicht.Ursprungsdokumente drucken aufgerufenen Dialog Ursprungsdokumente ausgedruckt werden.
Der mit dem Menübefehl Bearbeiten.Sammeldokument oder + aufgerufene Dialog Sammeldokument ist durch die Register
Kundenadressen mit einem
Dokumentebereich, in welchem die kundenspezifischen Einzeldokumente ausgewählt werden, sowie
gegliedert.
War dieser Artikel hilfreich?